Nordseeurlaub

auf der Halbinsel Eiderstedt
 

Ponys & Co. 

Der Hof Luisengrund wurde in den letzten Jahrhunderten überwiegend landwirtschaftlich genutzt. Neben der Viehhaltung wurde auch eine Zeitlang eine Graupenmühle in dem Stalltrakt betrieben. Um den landwirtschaftlichen Charakter auf dem Hof auch in der heutigen Zeit aufrecht zu erhalten, können sich die Kinder mit 2 Ponys, Hühnern und Kaninchen (zwischen Anfang Mai und Herbst auf dem Hof) beschäftigen.

Die beiden Ponys freuen sich über ausgedehnte Striegeleinheiten und lassen sich von reiterfahrenen Kindern auch auf der Wiese reiten (wir können allerdings keine Garantie für das Gelingen übernehmen...). Die Kinder freuen sich auch, wenn sie morgens die frischgelegten Eier der Hühner finden und sammeln können. Wer sie findet, darf sie behalten. Frischer und leckerer geht es nicht.